Schülerforschungszentrum Hamburg

Angebote im Schülerforschungszentrum Hamburg

Freies Forschen, Kurse, Wettbewerbe, Workshops, Junior Club und vieles mehr!
 

Freies Forschen

Ihr kommt regelmäßig ins SFZ Hamburg und arbeitet selbstständig an eigenen Fragestellungen in kleinen Forschungsteams. Dazu könnt ihr Labore und Werkstätten nutzen und bekommt Unterstützung von den Betreuern vor Ort. Kosten entstehen für euch keine.

Freies Forschen ist zu den regulären Öffnungszeiten** möglich:

  • Montag bis Freitag: 15:00 – 19:00 Uhr

Wenn du Lust auf ein eigenes Forschungsprojekt im SFZ Hamburg hast, kannst du dich über unsere Website https://sfz-hamburg.de/ dafür anmelden. Falls du erst noch ein paar Fragen hast, kannst du sie einfach per E-Mail (info[at]sfz-hamburg.de) oder telefonisch (+ 49 40 41 34 33 30) stellen. Wir machen mit dir einen ersten Termin zum Kennenlernen aus.

**In den Hamburger Schulferien findet ein gesondertes Angebot statt, an Feiertagen ist geschlossen.

 

Treffpunkte und Kurse

Zu verschiedenen Fachbereichen gibt es bei uns regelmäßige Treffpunkte, an denen Gleichgesinnte an eigenen und gemeinsamen Angeboten forschen und tüfteln. Beispiele sind unser

  • Mathematik-Treffpunkt
  • Robotiktreff
  • Treffpunkt Künstliche Intelligenz

Die aktuellen Themen, Altersangaben, Zeiten sowie die Anmeldemöglichkeit findest du auf unserer Website unter MITMACHEN https://sfz-hamburg.de/mitmachen

 

MINT-Wettbewerbe

Während unserer regulären Öffnungszeiten bekommst du auch Unterstützung für MINT-Wettbewerbe aller Art. Für Wettbewerbsgruppen finden wir Termine, die euch am besten passen. Wenn es passt, bringen wir dich mit anderen Teilnehmer:innen zusammen. Eine umfangreiche Sammlung MINT-Wettbewerbe findest du in der Wettbewerbsbroschüre der Hamburger Behörde für Schule und Berufsbildung https://www.hamburg.de/contentblob/3918764/666e4b0577a8b118f15c1fe8cd2cff01/data/wms-heft-dl.pdf

Für den GYPT gibt es freitags einen Treffpunkt. Zu Beginn jedes Schuljahres bieten wir in Kooperation mit nordbord [https://www.nordbord.de/] einen regelmäßigen Treff für Formel-1-in-der-Schule-Teams an.

Auch wenn du dich erst einmal nur informieren und beraten lassen möchtest, komm gerne vorbei!

Kick-off-Workshops

Du hast noch keine zündende Idee für ein eigenständiges Forschungsprojekt und möchtest erst einmal Forschungsluft schnuppern? In diversen Kick-off-Workshops führen wir in spezielle Themen oder Arbeitsweisen ein, die dich auf Ideen für ein Forschungsprojekt bringen können.

Zu Beginn eines Schuljahres bieten wir regelmäßig verschiedene Workshops für zukünftige Jungforscherinnen und Jungforscher an. Aber auch während des Schuljahres haben wir immer mal wieder interessante Angebote.
Alle aktuellen Angebote findest du auf der Website vom Schülerfroschungszentrum.

 

Junior Club

Du bist in der 5./6. Klasse oder in der 7. Klasse und traust dir noch kein eigenes Projekt bei uns zu? Dann kannst du dich für unseren Junior Club bewerben.

Hier kannst du über einen Zeitraum von zwei bis drei Monaten Forschungsluft schnuppern und dich auf ein eigenes Forschungsprojekt vorbereiten. Gemeinsam mit anderen führst du naturwissenschaftliche Experimente zu verschiedenen Fragestellungen durch. Unter fachkundiger Anleitung untersuchst du spannende Phänomene und lernst das Handwerkszeug zum Forschen.
 

Weitere Angebote im SFZ Hamburg

Neben den regelmäßigen Angeboten zum Forschen und Experimentieren für Jugendliche – ob an einem eigenen Projekt oder im Kurs – bietet das SFZ Hamburg noch weitere Veranstaltungen an. Diese drehen sich ebenfalls um MINT-Forschung, sprechen aber auch andere Zielgruppen an und erweitern somit das Spektrum des Angebotes des SFZ Hamburg.
 

Für Lehrkräfte

Über Veranstaltungen und Fortbildungen für Lehrkräfte informieren wir ebenfalls auf unserer Website. Interessierte Lehrkräfte können sich auch auf unseren Lehrkräfteverteiler setzen lassen. Dafür bitten wir um eine E-Mail an info[at]sfz-hamburg.de


Für Schulklassen

WWenn Sie den Schülerinnen und Schülern Ihrer Klasse einen Einblick in das SFZ Hamburg ermöglichen möchten, können Sie sich telefonisch oder per E-Mail bei uns melden und einen Termin für eine Führung vereinbaren.

Sehr Beliebt