Tickets // Zukunft der Arbeit // Wasserstoff als neue Energieform

Zukunft der Arbeit: Wasserstoff als neue Energieform 24.11.2021 | 18:00 - 19:00 Uhr

Wasserstoff als neue Energieformen im Kampf gegen den Klimawandel
weitere Artikeldetails

Es sind noch 28 Artikel verfügbar.

Zielgruppe: Für Jugendliche ab 12 bis 99 Jahren.
Anzahl Teilnehmer: 30

Preis

0,00 EUR

Kostenfreies Angebot
Umsatzsteuerbefreit

>
Popularität

Die Flamme zeigt Euch an, wie beliebt der Artikel ist.

Zielgruppe

Für Teilnehmer ab 12 Jahren.

Bestand

Es sind noch 28 Artikel verfügbar

Zukunft der Arbeit: Wasserstoff als neue Energieform 24.11.2021 | 18:00 - 19:00 Uhr

Wasserstoff als neue Energieformen im Kampf gegen den Klimawandel

Es sind noch 28 Artikel verfügbar.

Zielgruppe: Für Jugendliche ab 12 bis 99 Jahren.
Anzahl Teilnehmer: 30

Artikelbeschreibung

Zukunft der Arbeit: Ringvorlesung Wasserstoff als neue Energieformen im Kampf gegen den Klimawandel

Referenten:

  • Prof. Dr.-Ing. Dragan Kozulovic, Professor für Flugantriebe an der HAW Hamburg und stellvertretender Leiter des Forschungs- und Transferzentrum (FTZ) „Future Air Mobility“.

    Thema: "Fliegen mit Wasserstoff".
    Wie weit ist die Forschung in diesem Bereich? Wird die neue, sogenannte grüne Antriebstechnologien im Flugzeug ein sauberes Fliegen in der Zukunft möglich machen?
     
  • Leonie Behrens. Geschäftsführerin von E-Cap Mobility GmbH:

    Thema: "Umrüstung von Nutzfahrzeuge, LKW, Bussen und Anlagen auf Elektro- und/oder Brennstoffzellenantrieb".
    Wie funktioniert diese Umrüstung? Was ist der Vorteil von Wasserstoff? Ist Wasserstoff in der Zukunft der Klima-Heilsbringer oder gibt es andere Energieformen?
     

Nur Geimpfte, Genesene oder Getestete (3G) erhalten Zutritt zu den Räumen des Museums der Arbeit. Dies gilt ab einer Inzidenz von 35 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner. Antigen-Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein, PCR-Tests nicht älter als 48 Stunden.

Schüler aufgepasst!
Für die unter euch, die eine Teilnahmebestätigung für die Schule brauchen, stellen wir gern ein Teilnahmezertifikat aus. Nach der Anmeldung erhaltet ihr weitere Informationen.

 

Fakten im Überblick:

  • Datum:  Mittwoch, 24. November 2021
  • Uhrzeit: 18:00 - 19:00 Uhr
  • Ort: Im Torhaus am Museum der Arbeit
  • Zielgruppe: 12 bis 99 Jahren
  • Anzahl Teilnehmer: 30 Plätze vor Ort, zudem wird die Veranstaltung gestreamt
  • Kosten: kostenfrei, Anmeldung notwendig
  • Im Anschluss gibt es eine Kleinigkeit zu essen und zu trinken.

 

Voraussetzungen zur Teilnahme

  • 3G Corona-Regel - Geimpft, Genesen und Getestete
  • Antigen-Test, nicht älter als 24 Stunden
  • PCR-Test, nicht älter als 48 Stunden
  • medizinische Maske als Schutz

Zusätzliche Artikelinformationen
  • Artikelnummer: YOTA #00136 [136]
  • Zielgruppe: Für Jugendliche ab 12 bis 99 Jahren.
  • Anzahl Teilnehmer: 30
  • Kosten:
    • kostenfreies Angebot
  • Im Angebot seit dem 14.10.2021

Weitere interessante Artikel